Dr. Beasley’s – NSP 45 – Endgültige Grundierung

 39,00

NSP 45 ist ein vollständig anorganischer Finishing Primer, der speziell für keramische Nanobeschichtungsanwendungen entwickelt wurde. Es entfernt leichte Verunreinigungen, erzeugt einen tiefen Glanz und schafft eine Haftmatrix für keramische Beschichtungen, um eine dauerhafte Verbindung zu bilden.

OPTIMIERT FÜR EINE LANGE BESCHICHTUNG NSP 45 macht Beschichtungen länger haltbar, indem es den Lack für die Haftung optimiert.

 ENTFERNT Kratzer und Unebenheiten Präzisions-Mikrokugelschleifmittel mit korrekter Lichtmarmorierung und präzisem Schnitt

ENTWICKELT EINEN TIEFEN GLANZ Erzeugt eine glatte Oberfläche für beeindruckende Glanztiefe und Reflektivität

KEINE SILIKON-ÖL-RÜCKSTÄNDE Durch den anorganischen Anteil entfällt die IPA-Arbeit für eine bessere Effizienz

EAN: N/A Artikelnummer: nsp45 Kategorien: , ,

Beschreibung

PRODUKTBEZEICHNUNG

 

MIT DxPRIME-TECHNOLOGIE

NSP 45 verwendet die DxPrime-Technologie von Dr. Beasley, um eine perfekte Beschichtung zu erreichen. DxPrime verwendet fortschrittliche Technologien wie Nanogel- und Mikrokugelschleifmittel, um die Lackierung so zu korrigieren, dass eine dauerhafte Beschichtung gewährleistet ist.

 

NANOGEL-BASIS

Bietet eine dauerhafte Beschichtungsverbindung.

Keine Silikonöle, Wachse oder Füllstoffe – 100% sicher für die Haut.

Erhöht die Dicke für besseren Schutz gegen Umwelteinflüsse.

 

MIKROSPHÄREN

Die sphärische Form maximiert die Beschichtung für schnelle Ergebnisse.

45 Mikron, um Kratzer und Oxidation zu entfernen.

Eine Formel, die gleichmäßige und konstante Effizienz garantiert.

 

ENTWICKELT FÜR KERAMISCHE BESCHICHTUNGEN

Anorganische Formel, um eine stabile Oberfläche für die Beschichtung zu gewährleisten.

Erhöht die Dicke für besseren Schutz gegen Beschichtung.

Erzeugt eine glatte Oberfläche, um den Glanz der Beschichtung zu verbessern.

 

Wie es funktioniert

NSP 45 bearbeitet die Lackierung mit leichten Schleifmitteln, um den Glanz zu verbessern, kleine Unreinheiten zu entfernen und die Haftung zu optimieren, bevor eine keramische Nanobeschichtung aufgetragen wird. Für Lackkorrekturen verwenden Sie NSP 45 als letzten Schritt im NSP-System vor der Beschichtung. Für leichtere Lackausbesserungen kann NSP 45 zum Auftragen einer Beschichtung verwendet werden.

ANWENDUNG

Nano Surface Primer verbessern und optimieren Ihre derzeitigen Lackschutzverfahren. Sie benötigen möglicherweise weniger Produktinhalt und weniger Zeit, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Testen und experimentieren Sie unbedingt mit den NSPs, um ein Gefühl für die Maschineneinstellungen und Pads zu entwickeln, die für Sie am besten funktionieren.

Systemanweisungen

1.Fahrzeug vorbereiten. Für beste Ergebnisse waschen Sie mit Dr. Beasley’s Premium Body Wash, desinfizieren Sie mit Dr. Beasley’s Total Decon, Dr. Beasley’s Clay Spray und Clay Bar und versiegeln Sie Fugen und andere Bereiche.
2. Kleben Sie einen Teil der Haube oder einer anderen Fläche ab. Verwenden Sie eine Taschenlampe, um die Schwere der Beulen zu erkennen.
3. Führen Sie auf der Grundlage Ihrer Inspektion 5-7 Abschnitte unter Verwendung der am wenigsten aggressiven NSP- und Pad-Kombination
durch, die erforderlich ist, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. (Für tiefe Kratzer, beginnen Sie mit NSP 150.) 4. Für feine Kratzer und Oxidation verwenden Sie NSP 95. Für leichte Mikromarkierungen und Schlichten verwenden Sie NSP 45.
3A. Wiederholen Sie die Prüfung. Wenn die gewünschten Ergebnisse erreicht sind, führen Sie einen weiteren Durchgang von 5-7 Abschnitten mit einem niedrigeren NSP durch, ggf. mit einem passenden Pfad. Schließen Sie mit NSP 45 ab und wischen Sie die Oberfläche zweimal mit einem trockenen Mikrofasertuch nach. Wiederholen Sie die Schritte, bis der gesamte Lack poliert ist und das gewünschte Ergebnis sichtbar ist.
3B. Wenn die gewünschten Ergebnisse nicht sichtbar sind, führen Sie erneut 5-7 Abschnittsdurchläufe mit einem niedrigeren NSP und einem passenden Pad nach Bedarf durch. Wenn die gewünschten Ergebnisse erzielt werden, fahren Sie mit 5-7 Abschnittsdurchgängen mit einem niedrigeren NSP fort. Schließen Sie mit NSP 45 ab und wischen Sie die Oberfläche zweimal mit einem trockenen Mikrofasertuch nach. Wiederholen Sie die Schritte, bis die gesamte Lackierung poliert ist und das gewünschte Ergebnis sichtbar ist.
4. Wischen Sie alle Oberflächen erneut mit einem trockenen Mikrofasertuch ab und tragen Sie eine weitere Keramikbeschichtung auf. Es ist keine IPA- oder Wartezeit im Vorfeld erforderlich.

Empfehlungen für Pad & MaschineNano
Surface Primer sind mit den meisten Pads und Maschinen
kompatibel. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Maschine oder ein Pad kompatibel ist, befolgen Sie die obigen Anweisungen und testen Sie es an einer kleinen Fläche, bevor Sie den Rest des Fahrzeugs behandeln.

Dr. Beasley’s Vorschläge:
Nicht jeder Auftrag benötigt
alle drei NSP, daher immer zuerst einen Test durchführen, um festzustellen, welche NSP-Kombination zur Korrektur der Lackierung benötigt wird.
Nicht in direktem Sonnenlicht verwenden. Die
besten Ergebnisse erzielen Sie mit dem Keramik-Nanobeschichtungssystem von Dr. Beasley.
Nano Surface Primer sind mit anderen Beschichtungsmarken kompatibel.

SKU: nsp45-08

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dr. Beasley’s – NSP 45 – Endgültige Grundierung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …